Archiv des Autors: Jörg Hähnel

Die Gier der Eurokraten scheint keine Grenze zu kennen

2-Billionen-Euro-Hebel im Gespräch Der höchstrichterliche Entscheid des Bundesverfassungsgerichts vom 12. September 2012, wonach der ESM-Vertrag in Kraft treten und unser Volk ausplündern kann, scheint die Begehrlichkeiten der Eurokraten ins Unendliche zu steigern. Der ESM soll nun zahlreichen Berichten zufolge auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

160 namhafte Ökonomen bestätigen zentrale NPD-Forderung

Schluß mit der Bankenrettung unter Zuhilfenahme von Steuergeldern! Als hätte es noch einer Bestätigung des Wahrheitsgehalts der zentralen NPD-Forderung „Raus aus dem Euro!“ bedurft, melden sich nun 160 namhafte deutschsprachige Wirtschaftswissenschaftler zu Wort und rufen zum Protest gegen die fatale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schäuble veröffentlicht Schwindel-Haushalt

Für 2016 soll es laut Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) einen ausgeglichenen Haushalt geben, für 2013 werden Neuschulden von 19 Milliarden einkalkuliert. Zwei Tage vor dem endgültigen Ausverkauf der deutschen Staatsfinanzen einen solch geschönten Haushalt vorzulegen, ist nur als Durchhalte-Propaganda abzutun.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir wollen nicht Zahlmeister Europas sein – Nein zum ESM-Rettungsschirm

NPD demonstriert am 29. Juni in Berlin gegen die Entrechtung Deutschlands durch den ESM. Das Vertragswerk darf nicht unterzeichnet werden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

“ESM stoppen!” – wir sind dabei!

Bayern-NPD unterstützt Protestkundgebung der Freien Wähler am Samstag

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der deutschen Volksenteignung wäre mit Eurobonds Tür und Tor geöffnet

Auf dem EU-Gipfel am Mittwoch wollten die Regierungschefs zahlreicher anderer EU-Länder Deutschland zu einem weiteren Schritt in Richtung Ausverkauf der eigenen Handlungsfähigkeit drängen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar